Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Nutzererfahrung für Sie sicherzustellen.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Reduzieren Sie Abweisungen und verbessern Sie den Zugang zu E-Books

gepostet 13-11-2017 in Bibliotheken


Durch die Nutzung automatischer Upgrades kann Ihre Bibliothek die Anzahl an Nutzerabweisungen reduzieren und den Zugang zu E-Books verbessern.

Eine Abweisung liegt vor, wenn ein Nutzer ein E-Book lesen möchte, aber nicht darauf zugreifen kann, da der aktuelle Titel bereits von einem anderen Nutzer verwendet wird. Berichte über Abweisungen geben Bibliotheken wertvolle Informationen darüber, welche E-Books genutzt werden und wie viele Nutzer nicht darauf zugreifen konnten, da der Titel bereits verwendet wurde. Wenn eine Bibliothek zusätzliche Exemplare eines Titels erwerben oder zu einem höheren Zugriffsmodell wechseln möchte (3User/3U für drei gleichzeitige Nutzer oder Unlimited User/UU für eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Nutzer), muss dies in vielen Fällen manuell erfolgen.

Automatische Upgrades können dazu beitragen, die Anzahl an Abweisungen zu reduzieren, indem Sie Nutzern Zugriff auf nachgefragte E-Books in Ihrem Bestand gewähren. Diese Funktionalität ist über benutzerdefinierte Konfigurationseinstellungen über EBSCOhost® Collection Manager (ECM) oder GOBI® verfügbar und bietet Bibliothekaren die Möglichkeit, ausgewählte E-Books auf Modelle für zusätzliche Nutzer umzustellen oder weitere Exemplare automatisch zu erwerben, um den Bedarf der Nutzer zu decken.

Vier Vorteile von automatischen Upgrades, die Ihrer Bibliothek dabei helfen, den Zugang zu E-Books zu verbessern:

  1. „Keinerlei Abweisungen” – Abhängig von den Anforderungen Ihrer Bibliothek können Sie jegliche Abweisungen vermeiden, indem Sie automatische Einstellungen aktivieren – entweder Upgrades oder den Erwerb zusätzlicher Exemplare je nach Verfügbarkeit.
  2. Individuell anpassbare Einstellungen – Sie können entscheiden, wie viele Abweisungen für Titel zu viele Abweisungen sind. Setzen Sie eine maximale Anzahl an Abweisungen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes fest. Wird diese Anzahl überschritten, wird ein Upgrade ausgelöst, um den gestiegenen Bedarf abzudecken.
  3. Price Caps – Mithilfe der anpassbaren Price Caps-Funktionalität kann Ihre Bibliothek die Kosten jedes Upgrades festlegen. Dies hilft Ihnen bei der Budgetierung und der Begrenzung der Ausgaben pro Titel.
  4. Automatische Benachrichtigungen – Aktivieren Sie E-Mail-Benachrichtigungen für Ihre Mitarbeiter, sodass sie informiert werden, sobald ein automatisches Upgrade ausgelöst wird.

Mithilfe der neuen Automatic Upgrade-Funktionalität verbessern Sie den Zugang zu E-Books.

Schauen Sie sich das Automatic Upgrades-Video an.