Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Erfahrung auf unseren Seiten zu ermöglichen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - FAQs

Frage: Welche Änderungen hat EBSCO vorgenommen, um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einzuhalten?

EBSCOs Ziel ist es, die Sicherheit und den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden und Endnutzer sicherzustellen. Nachdem wir in den letzten Jahren erhebliche Investitionen in die Sicherheit unserer Produkte getätigt haben, arbeiten wir kontinuierlich an Erweiterungen, mit dem Ziel, eine optimale Erfahrung zu bieten und die Datenschutzstandards für alle Kunden weltweit zu erfüllen. Diese Änderungen ermöglichen Kunden und ihren Endnutzern geeignete Kontrollen und Sicherheit und versetzen uns in die Lage, Ihnen weiterhin eine sichere und verlässliche Recherche- und Suchumgebung zur Verfügung zu stellen.

Frage: Welche personenbezogenen Daten über meine Nutzer werden von EBSCO gespeichert?

EBSCO speichert derzeit Anmeldedaten, Suchverlauf und Ordnerinhalte für einzelne Nutzer. Wenn sich ein Nutzer entschließt, dass seine personenbezogenen Daten nicht mehr zur Verfügung stehen sollen, werden all diese Informationen anonymisiert oder aus dem System entfernt.

Frage: Welche Datenschutzkontrollen wurden implementiert?

EBSCO hat eine Reihe von Datenschutzkontrollen aktiviert, die es Kunden und Ihren Endnutzern ermöglichen, ihre persönlichen Daten zu verwalten, einschließlich der Möglichkeit, ihre Daten jederzeit aus den Produkten und Diensten von EBSCO zu entfernen. Jeder Nutzer, der ein neues personenbezogenes Konto (My EBSCOhost Folder, Personal User Account, DynaMed Plus Personal User Account) erstellt, erhält Informationen zum Datenschutz und muss den Prozess der Kontoerstellung anschließend abschließen. Nutzer mit bereits bestehenden Konten werden ebenfalls aufgefordert, die Datenschutzerklärung zu lesen, wenn sie sich erstmals anmelden, sobald die neuen Datenschutzkontrollen verfügbar sind. Nutzer, die der Datenschutzerklärung nicht zustimmen möchten, haben die Möglichkeit, die Option „Forget Me“ zu nutzen und ihr Konto aus dem EBSCO-System zu entfernen. Konten, die entfernt werden, sind nicht wiederherstellbar.

Frage: Was bedeutet der Übergang zu HTTPS für mich?

Dieser Übergang stellt sicher, dass die Nutzerdaten während der gesamten EBSCO-Produkterfahrung geschützt sind. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Links in EBSCOhost aktualisieren und auf HTTPS umstellen. Wenn sie vor dem Übergang nicht aktualisiert werden, wird eine Weiterleitung eingerichtet. In diesem Fall kann es vorkommen, dass einige Branding-Vorgaben nicht mehr kompatibel sind und inhaltliche Fehler auftreten können. Eine Aktualisierung auf HTTPS-Logos sollte dieses Problem beheben.

Frage: Welche Browser-Versionen werden empfohlen und unterstützt?

Die Seite Mindestanforderungen für EBSCO-Interfaces zeigt auf, welche Browserversionen unterstützt werden. Internet 11 wird unterstützt, jedoch ist die TLS 1.2-Sicherheitseinstellung nicht standardmäßig eingeschaltet und muss möglicherweise aktiviert werden, um sicherzustellen, dass Nutzer keinerlei Probleme beim Laden von Seiten haben. Diese Einstellung kann mit den folgenden Schritten aktiviert werden:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen (Werzkzeugsymbol)
  • Klicken Sie auf Internet Options
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Advanced
  • Aktivieren Sie unter Sicherheit das Kontrollkästchen „Use TLS 1.2

Frage: Was kann ich tun, wenn ich meine Browserversion nicht aktualisieren kann?

Bei Nutzern, die nicht in der Lage sind, über unterstützte Browser auf unsere Produkte zuzugreifen, können Probleme mit der Anzeige von EBSCO-Oberflächen und/oder Beeinträchtigungen der Funktionalitäten auftreten. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir, dass die genutzten Browser auf die Mindestanforderungen für EBSCO-Interfaces aktualisiert werden. Wenn ein Nutzer mit Internet Explorer 11 zugreift, muss möglicherweise eine bestimmte Einstellung aktiviert werden. Diese Einstellung kann mit den folgenden Schritten aktiviert werden:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen (Werzkzeugsymbol)
  • Klicken Sie auf Internet Options
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Advanced
  • Aktivieren Sie unter Sicherheit das Kontrollkästchen „Use TLS 1.2

Frage: Haben Sie eine Datenschutzerklärung, die EBSCOs Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung / Datenschutzgesetze näher beschreibt?

Die Datenschutzerklärung von EBSCO (https://www.ebsco.com/company/privacy-policy/de-de) ist auf jeder Seite der Benutzeroberfläche und auf der Support-Webseite zu finden. Sie enthält detaillierte Informationen über die Art der personenbezogenen Daten, die EBSCO von Kunden und Nutzern speichert und wie das Unternehmen diese Daten schützt. Bei Änderungen wird EBSCO seine Datenschutzerklärung entsprechend aktualisieren.