Setzen Sie diese nachgefragten Business Book Summaries aus Accel5 auf Ihre Leseliste.

Impact Players
Liz Wiseman

Zusammenfassung: Manche Fachleute laufen in den entscheidenden Momenten zur Höchstform auf. Sie wissen, wie sie zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Maßnahmen ergreifen und die Ergebnisse erzielen können, die ihre Teams benötigen. Diese Profis treten immer wieder in Erscheinung und haben einen großen Einfluss auf ihr Unternehmen. In dem Buch „Impact Players“ räumt Liz Wiseman ein, dass es nicht leicht ist, auf diese Weise hervorzustechen oder als die Person anerkannt zu werden, die für schwierige Aufgaben zuständig ist. Sie betont jedoch, dass es möglich ist, sich diesen Ruf zu erarbeiten, und stellt Ihnen die besten Praktiken hierfür vor.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Verantwortlichkeit
  • Ziel- und Prioritätensetzung
  • Ergebnisorientierung
  • Zusammenarbeit und Teamwork
  • Grundlagen der Führung
  • Führung von Teams

Winning on Purpose
Fred Reichheld mit Darci Darnell und Maureen Burns

Zusammenfassung: Seit Jahren nutzen Unternehmen das „Net Promoter System“ (NPS), um die Zufriedenheit und Loyalität ihrer Kund:innen zu bewerten. In „Winning on Purpose“ erklärt Fred Reichheld, der Erfinder des NPS, warum Unternehmen vom Finanzkapitalismus zum Kundenkapitalismus übergehen müssen und welche grundlegenden Tools, Kennzahlen und Prozesse sie in der heutigen kundenzentrierten Geschäftswelt nutzen können.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Kundenorientierung

Amp It Up
Frank Slootman

Zusammenfassung: Ihr Unternehmen kann erhebliche Leistungssteigerungen erzielen, ohne dass kostspielige Veränderungen an der Belegschaft, der Struktur oder dem grundlegenden Geschäftsmodell Ihres Unternehmens vorgenommen werden müssen. In „Amp It Up“ nutzt der CEO Frank Slootman seine jahrzehntelange Erfahrung als Führungskraft in der Technologiebranche, um Führungskräften aller Ebenen zu zeigen, wie sie ein aufgabenorientiertes, leistungsstarkes Unternehmen führen können. Seine Ratschläge helfen Ihnen, Ihr Unternehmen so umzugestalten, dass es ein Maximum an Wachstum und Größe erreicht.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Grundlagen der Führung
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Vision und Mission
  • Entwicklung der Unternehmenskultur

Bringing Up the Boss: Practical Lessons for New Managers
Rachel Pacheco

Zusammenfassung: Wenn Personen befördert und in Führungspositionen gehoben werden, sind sie möglicherweise nicht darauf vorbereitet, diese neue Rolle am Arbeitsplatz zu übernehmen. In „Bringing Up the Boss“ gibt Rachel Pacheco hilfreiche Ratschläge für Personen, die sich in dieser Situation befinden. Sie bietet Lektionen und Tools, um eine gute Führungskraft zu werden — sei es im Umgang mit Einzelpersonen, Teams oder sich selbst.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Grundlagen für neue Manager
  • Führung von Teams

The Exceptionals: How the Best Become the Best & How You Can Too
Kumar Mehta, PhD

Zusammenfassung: Es ist unbestreitbar, dass die außergewöhnlichen Menschen, die uns mit ihren Leistungen und Erfolgen in Erstaunen versetzen, außergewöhnlich talentiert sind. Aber sie haben auch harte Arbeit, Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Ausdauer gezeigt, um ihre Talente zu optimieren. In der Tat ist es die Kombination von Talent und intensiver Anstrengung sowie Eigenschaften, die diese Ausnahmetalente von anderen unterscheidet. In seinem Buch „The Exceptionals“ bietet Dr. Kumar Mehta einen Plan für das Erreichen und Beibehalten von Spitzenleistungen. Mit Forschungsergebnissen und Fallstudien aus verschiedenen Berufen ist dieses Buch für Führungskräfte und all diejenigen geeignet, die ihr Potenzial maximieren und die beste Version ihrer selbst werden möchten.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Ziel- und Prioritätensetzung
  • Grundlagen der Führung
  • Ergebnisorientierung

Leading with Empathy
Gautham Pallapa

Zusammenfassung: Die Ungewissheit unserer Zeit, die durch die jüngste Pandemie noch einmal hervorgehoben wurde, hat zu ungeahnten negativen Auswirkungen an unseren Arbeitsplätzen geführt. In „Leading with Empathy“ erklärt Gautham Pallapa, dass der Schlüssel zur Bewältigung dieser Ungewissheit darin liegt, mit einem größeren Verständnis für die Bedürfnisse anderer zu handeln. Anhand persönlicher Geschichten, Tipps und praktischer Strategien zeigt er, wie man mit Einfühlungsvermögen den Stress in seinem Leben und dem seiner Beschäftigten mindern und so einen positiveren und produktiveren Arbeitsplatz schaffen kann. Dieses Buch ist ein Aufruf zum Handeln für Führungskräfte aller Ebenen, um ihre Organisationen zu verändern und den größten Herausforderungen unserer Zeit mit mehr Freundlichkeit, Verständnis und Einfühlungsvermögen zu begegnen.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Grundlagen der Führung
  • Emotionale Intelligenz

Humans at Work: The Art and Practice of Creating the Hybrid Workplace
Anna Tavis und Stela Lupushor

Zusammenfassung: Neue Technologien wie künstliche Intelligenz und Datenanalyse haben bereits Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Menschen mit Unternehmen zusammenarbeiten. Wichtige Trends wie Fernarbeit, sozialer Wandel und Unterbrechungen in der Wertschöpfungskette verändern die Erwartungen und das Verhalten am Arbeitsplatz. In „Humans at Work“ plädieren Anna Tavis und Stela Lupushor (zwei Expertinnen für Beschäftigte und Workplace-Experience) für menschenzentrierte Praktiken als Schlüssel zur Gestaltung des Arbeitsplatzes der Zukunft.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Change-Management
  • Anpassungsfähigkeit
  • Entwicklung der Unternehmenskultur

Get Good with Money
Tiffany Aliche

Zusammenfassung: Niemand ist von Natur aus gut im Umgang mit Geld. Es braucht Disziplin keine Magie um unser finanzielles Leben in Ordnung zu bringen. Das ist die Botschaft, die „Budgetnista“ Tiffany Aliche in „Get Good with Money“ vermittelt. Das Buch enthält ihren 10-stufigen Plan, der Menschen dabei hilft, ihre finanziellen Ziele zu benennen und produktive Schritte in Richtung dieser Ziele zu unternehmen. Anhand des Lehrplans ihrer berühmten „Live Richer Challenge“, die Tausenden von Frauen geholfen hat, ihre finanziellen Ziele zu erreichen und auf dem richtigen Weg zu bleiben, erforscht sie zehn finanzielle Grundlagen, die jeder beherrschen sollte, um ein reicheres Leben zu führen.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Ziel- und Prioritätensetzung

How to Change
Katy Milkman

Zusammenfassung: Von TED-Talks über Bücher, Workshops und Apps bis hin zu Beiträgen in den sozialen Medien — es ist fast zu einfach, praktische Hilfsmittel zu finden, die wir nutzen können, um unser Verhalten zu ändern und unsere Ziele zu erreichen. Das Problem ist nur, dass wir sie nicht immer nutzen. Manchmal vergessen wir sie einfach oder verschieben sie auf später. Manchmal fehlt uns das Selbstvertrauen, etwas Neues auszuprobieren, und wir fallen in alte Gewohnheiten zurück, die sich immer wieder als hinderlich für unsere Ziele erweisen. In ihrem Buch „How to Change“ erklärt die Wharton-Professorin Katy Milkman, dass die wahren Hindernisse für die Erreichung unserer Ziele in unseren Köpfen liegen. Für einige von uns können diese Hindernisse Impulsivität, eine Tendenz zum Aufschieben oder zur Faulheit oder Vergesslichkeit sein. Bei anderen können sie sich beispielsweise als mangelndes Selbstvertrauen zeigen. Milkman lehrt uns, unseren „inneren Widersacher“ zu erkennen, ihn einzuschätzen und ihn mit bewährten Methoden zu besiegen.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Ziel- und Prioritätensetzung
  • Kontinuierliche Weiterbildung

The Lean Startup
Eric Riles

Zusammenfassung: Jeden Tag werden neue Unternehmen gegründet. Unternehmer:innen stecken ihr ganzes Herzblut in großartige Ideen, nutzen bestimmte Ressourcen, Talente und Situtionen. Ihr Ziel ist es, „das nächste große Ding“ zu kreieren, welches ein Problem löst, von dem die Menschen vielleicht nicht einmal wissen, dass sie es haben. Einige wenige schaffen es, ihr Konzept mit der Welt zu teilen und sich und ihrem Unternehmen einen Namen zu machen. Das Problem ist, dass sehr viele dieser Unternehmen scheitern. In „The Lean Startup“ geht Eric Ries, Mitbegründer und CTO von IMVU und Autor des beliebten Blogs „Startup Lessons Learned“, den Gründen dafür auf die Spur und zeigt Wege auf, wie Führungskräfte ihren Erfolg steigern können. Nachdem er erklärt hat, dass Innovation, Risikobereitschaft und Wachstum „lean“ (schlank) sein müssen und dass das Unternehmertum heute neu konzipiert werden muss, um die Ergebnisse zu verbessern, bietet er einen Rahmen, der Führungskräften überall zum Erfolg verhelfen kann.

Für diejenigen, die diese Kompetenzen verbessern möchten:

  • Unternehmerische Denkweise
  • Grundlagen der Führung

Testen Sie Accel5

Fordern Sie einen kostenfreien Testzugang zu Accel5 an.