FOLIO via EBSCO

Image

Die Bibliotheksserviceplattform (BSP) FOLIO

FOLIO ist eine völlig neue Bibliotheksserviceplattform („BSP“); die erste neue BSP seit 10 Jahren. FOLIO basiert auf der Zusammenarbeit von Bibliotheken, Anbietern und Entwickler:innen, die sich zusammengeschlossen haben, um eine moderne Open-Source-Bibliotheksserviceplattform zu entwickeln.

FOLIO geht über ein traditionelles Bibliothekssystem hinaus und ermöglicht es jedem, frei und individuell auf den Kernfunktionalitäten aufzubauen oder die Plattform durch die Entwicklung ergänzender Applikationen für neue Dienste zu erweitern. FOLIO unterstützt sowohl zentrale Applikationen als auch erweiterbare Module basierend auf einer Micro-Services-Struktur, die sowohl Flexibilität als auch Innovation ermöglicht.

FOLIO unterstützt zentrale Funktionalitäten für die Bibliotheksverwaltung für alle Bereiche, einschließlich Ausleihe, Katalogisierung, Erwerbungen und Electronic Resource Management. Die Funktionalitäten von FOLIO basieren auf Apps, die die verschiedenen Aufgaben innerhalb jedes Bereiches unterstützen. Da die Plattform kleinere, modulare Applikationen nutzt, profitieren Bibliotheken von einfacheren Aktualisierungen und einer schnelleren Entwicklung.

Image

EBSCOs FOLIO-Services

EBSCOs FOLIO-Services sind vollumfängliche Services, die umfangreiche Unterstützung für die Open-Source-Bibliotheksserviceplattform FOLIO bieten - einschließlich Implementierungsservices und Datenmigration, Hosting in der AWS-Infrastruktur und Support für die FOLIO-Plattform. FOLIO via EBSCO umfasst auch die Integrationen mit EBSCOs Knowledgebase, EBSCO Discovery Service, GOBI, dem Analysetool Panorama, EBSCONET sowie Campus- und Unternehmenslösungen.  

EBSCOs FOLIO-Services-Team bietet Bibliotheken herausragende Implementierungs-, Hosting- und Support-Services von EBSCO und seinen Partnern weltweit. Unser Team verfügt über jahrelange Erfahrung in der Verwaltung bibliothekarischer Applikationen und Services. Mit EBSCOs FOLIO-Services können Bibliotheken Open-Source-Software implementieren, ohne sich Gedanken über Support oder die Einstellung von zusätzlichem technischen Personal machen zu müssen.  

FOLIO ist eine Open-Source-Software, die unter einer Apache-2-Lizenz entwickelt und lizenziert wurde.  

Erfahren Sie mehr über EBSCOs FOLIO-Services.
Image

Die FOLIO-Prinzipien

Auf Innovation ausgerichtet

Durch die Verwendung einer modular aufgebauten Open-Source-Microservices-Architektur ermöglicht die FOLIO-Plattform die Entwicklung und Optimierung von Applikationen durch verschiedene Teams aus unterschiedlichen Bibliotheken oder verschiedener Anbieter für Bibliotheksdienste. Die Bibliothek und/oder die Entwickler von Drittanbietern können neue oder erweiterte Funktionalitäten zu bestehenden Applikationen hinzufügen, z. B. für die Ausleihe, Erwerbung oder Katalogisierung, um EBSCOs FOLIO-Framework optimal zu nutzen.

Open-Source

Die FOLIO-Plattform ist interoperabel und umfasst APIs zur Unterstützung externer Funktionalitäten, wodurch die Bibliothek eine erhöhte Kontrolle über die Systeme und Dienste erhält, die sie jetzt und in Zukunft nutzen wird. Die APIs in FOLIO sind frei verfügbar für die Nutzung durch Dienstanbieter Ihrer Wahl.

Community-basiert

FOLIO ist community-basiert und wurde als Open-Source-Plattform von Bibliothekar:innen für Bibliothekar:innen entwickelt. Sie können sich auf verschiedenen Wegen an der FOLIO-Community beteiligen: Halten Sie sich über FOLIO-Aktualisierungen auf dem Laufenden, kommentieren Sie die Entwicklungen von FOLIO, treten Sie einer Special Interest Group (SIG) bei, um Ihr Fachwissen zu teilen, tragen Sie zu Entwicklungsleistungen bei oder arbeiten Sie mit EBSCO zusammen, um all Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Ihre FOLIO-Implementierung zu erfüllen.

Image

FOLIO-Apps und Funktionalitäten

FOLIO ist von Grund auf als offene Plattform konzipiert. Modulare Applikationen werden über einen stetig wachsenden Marktplatz zur Verfügung gestellt. Anhand des modularen Aufbaus kann die Bibliothek individuell wählen, welche Apps sie benötigt und nutzen möchte. FOLIO-Apps sind so konzipiert, dass sie miteinander zusammenarbeiten und leicht verknüpft werden können, so dass Bibliotheken individuelle Arbeitsabläufe und Systeme in ihrer FOLIO-Umgebung erstellen können.

Image

Branchenstandards

FOLIO basiert auf Branchenstandards wie OAI-PMH, SIP2, NCIP, Unicode und der Unterstützung für Shibboleth.

EBSCO geht weiter als andere Anbieter von Hosting-Services. EBSCO hostet FOLIO auf Amazon Web Service (AWS), um eine zuverlässige Infrastruktur bereitzustellen und eine garantierte Betriebszeit von 99,95 % zu bieten.

FOLIO via EBSCO ist gemäß ISO 27001 zertifiziert. Diese Zertifizierung besagt, dass FOLIO via EBSCO vor Netzwerkschwachstellen geschützt ist und Ihre Daten sicher sind.  

 

Image

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr erfahren?

Fordern Sie eine Demo von FOLIO via EBSCO an.

Möchten Sie mehr erfahren und auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für den EBSCO-FOLIO-Newsletter an.